Conny Reinhard, Sirius B, Heft 3

Die Konfrontation

Heftroman lesbisch

2338. Die Solarische-Rigelanische Vereinigung befindet sich nach wie vor im Kalten Krieg mit der Orion-Liga. Die Fronten verhärten sich immer mehr. Als der SRV ein Video über die vergangene Machtübernahme Kaprals von der Nichte des ermordeten Kanzlers zugespielt wird, sind alle über die grausamen Übergriffe und Maßnahmen unter der Führung von Lolana Sakorl schockiert. Auch die Sicherheitsinspektorin Vivien Grasser ist über die Gräueltaten entrüstet. Noch immer hat sie niemandem über ihre einstige Gefangennahme erzählt, auch nicht, was zwischen Lolana und ihr passierte. Als es schließlich zu einem Sondierungstreffen zwischen der SRV und der Orion-Liga kommt, eskaliert die Situation. Sakorl fordert die Freilassung der kapralanischen Gefangenen, worauf alte Animositäten aufbrechen und die Konferenz platzt. Kurz darauf erhält Vivien den Auftrag mit ihrer ehemaligen Crew die Nichte des ermordeten Kanzlers von Kapral aus den Fängen von Sakorl zu retten. Ein erbitterter Kampf um Leben und Tod bricht aus, und Vivien muss sich die Frage stellen, ob sie auf der richtigen Seite kämpft …

Veröffentlichungsdatum: Sommer 2018

Heftroman, 60 Seiten, Maße: 14,8*21 cm

ISBN Printausgabe: 978-3-903238-18-3

ISBN pdf: 978-3-903238-19-0

ISBN ePub: 978-3-903238-20-6

ISBN PRC/Mobi: 978-3-903238-21-3

Autor