Yara Nacht, Betrügerischer Katzenjammer

Eine homoerotische Kurzgeschichte

"Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen." Paul Gray

Eigentlich liebt Robert seinen Freund Martin, einen erfolgreichen Anwalt, über alles - wären da nicht dessen zehn eifersüchtige Katzen. Als Robert versucht, Martin in ihrem eigenen Haus mit einem Krankenpfleger zu betrügen, wird die Situation erst so richtig turbulent ...

Veröffentlichungsdatum: Juli 2012

ISBN pdf: 978-3-902885-04-3

ISBN ePub: 978-3-902885-05-0

ISBN PRC/Mobi: 978-3-902885-06-7

Autor